Kundenbewertungen von aufkleberdealer.de

Herstellung von Siebdruckaufklebern

Vorteile eines Siebdruck Aufklebers
  • sehr abriebfest
  • wetter- und UV-beständig
  • professionelles Aussehen, hohe Qualität
Nachteile eines Siebdruck Aufklebers
  • nur ab hohen Auflagen sinnvoll und rentabel, da für jede Farbe ein Film zur Belichtung der Siebe erstellt werden muss
  • hohe Satzkosten, da die Maschinen aufwendig eingerichtet werden müssen
  • nur bedingt Farbverläufe möglich - keine Fotoqualität wie z.B. Digitaldruck Aufkleber

Siebdruck Automat Aufkleber hier drucken lassen !!! Verfahren Der Siebdruck basiert auf dem Prinzip, dass Farbe durch ein feinmaschiges Sieb gedrückt und so auf das darunter liegende Medium übertragen wird. Das Sieb ist zuvor mit einer abdeckenden negativen Schablone versehen worden, so dass nur an denjenigen Stelle die Farbe das Sieb passieren kann, wo sich keine Schablone befindet. In welcher Form die negative Schablone auf das Sieb gebracht wird bestimmte die Vorlagendatei. Die Schablone wird auf phototechnischem Wege auf das Sieb aufgebracht , indem man zunächst das Sieb in der Dunkelkammer mit einer lichtempfindlichen Schicht überzieht, dann belichtet (z.B. mit einem Photonegativ) und danach die unbelichtete Emulsion auswäscht. Für einen 4-Farbdruck werden 4 Siebe belichtet. Deshalb kostet jede einzelne Farbe einen Aufpreis für das Erstellen der Filme und das Belichten der Siebe. Durch genaue Passer übereinander justiert und gedruckt, können so sehr schöne mehrfarbige Drucke entstehen.