Kundenbewertungen von aufkleberdealer.de


Folien und Werbetechnik - Sicherheitsfolien  - Signalfolien!  - Reflektierende Folien  Tag leuchtende Folien Nachtleuchtende Folien - KFZ Warnmarkierungsstreifen, Sicherheitskennzeichnung DIN 30710 - KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710 141 mm Set 18 LFM

Anfrage zum Artikel
Art.Nr: 7373

KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710 141 mm Set 18 LFM

Vorgedruckte, flexible prismatisch reflektierende Kennzeichnungsfolien zur Anbringung an Fahrzeugen.
Oralite Reflexfolien Serie 5921M Prismatic Fleet Marking Grade

  • Warnmarkierungs Set für Baustellenfahrzeuge und Container 
  • 2x 9 Laufmeter (recht und linksweisend) 141 mm Breite.
  • KFZ-Warnmarkierung Zertifiziert nach DIN 30710 und TPESC
  • Außerordentlich anpassungsfähig    
  • Metallisierte Vinyl-Konstruktion    
  • Keine Kantenversiegelung nötig          
  • Haltbarkeit: 5 Jahre

  • Preis für 1 Stk.: 215,90 €
    inkl. 19% MwSt.: 34,47 €
    Lieferzeiten Deutschland (DE):
    Standard bis ca. 26.03.2019
    Express bis ca. 22.03.2019
    Overnight bis ca. 21.03.2019

    Typgeprüfte retroreflektierende Sicherheitskennzeichnung für Fahrzeuge mit Sonderrechten (§ 35,6 StVO)

    Die neue Orafol ORALITE 5921M Prismatic Fleet Marking Grade Kfz-Warnmarkierung nach DIN 30710 ist nun mikroprismatisch und dadurch wesentlich dünner als die Vorgängerversion 5821.
    Zudem hat man die Flexibilität des Produktes stark erhöht, was die Verklebung um  Rundungen sowie in Sicken und bei Kanten verbessert.

    Anwendungspaket: 1 Rolle linksweisend: 141 mm x 9 m + 1 Rolle rechtsweisend: 141 mm x 9 m

    KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710

    Warnmarkierungen bei Arbeitsfahrzeugen nach § 35 Absatz 6 der StVO sowie § 52 StVZO "Fahrzeuge, die dem Bau, der Unterhaltung oder Reinigung von Straßen oder von Anlagen im Straßenraum oder die der Müllabfuhr dienen, müssen durch rot-weiße WARNMARKIERUNG (Sicherheitskennzeichnung), die dem Normblatt DIN 30710 entsprechen müssen, gekennzeichnet sein."

    Auch Arbeitsfahrzeuge, die Sonderrechte (Anhalten im Verkehrsraum § 35(Abs.6) in Anspruch nehmen, müssen die vorgeschriebene Warnmarkierung tragen.
    Aus diesem Grund haben selbst PKW z.B. von Stadtwerken die Warnmarkierung, weil Sie als Arbeitsfahrzeug eingesetzt werden und ggf. im Verkehrsraum anhalten müssen. 
    So müssen die Warnmarkierungen angebracht werden. Ausschließlich trocken verkleben!

    Eigenschaften:

    • Mindestverklebetemperatur: (Oberflächen- und Umgebungstemperatur) 18 °C
    • Nur für ebene Flächen. Nicht geeignet für blanken Edelstahl.

    Testen Sie grundsätzlich den Untergrund, bevor Sie mit dem Verkleben beginnen.

    Warnmarkierungs Set für Baustellenfahrzeuge und Container 
    2x 9 Laufmeter 141 mm Breite.
    KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710

    Downloads:
    ORALITE 5921M - Produktdatenblatt
    ORALITE 5921M - technisches Datenblatt 
    ORALITE 5921M - Verarbeitungshinweise


    Hinweis. Eventuell auf den Produktbildern dargestellte Gegenstände dienen nur der Dekoration und sind kein Bestandteil des Verkaufsangebotes!